Seo 10 Tipps Logo

Astrologie Hellsehen nicht nur für Magier

Astrologie Hellsehen heute

Wer meint, dass Astrologie Hellsehen nur den Zauberern und Magiern vorbehalten  ist, der hat weit gefehlt. Wer in die Zukunft schauen möchte, der findet genügend esoterisches Material, um seinen Blick schweifen zu lassen. Allerdings dienen die Werkzeuge nicht wirklich dem Hellsehen, sondern eher dem Wahrsagen. Sie sprechen unser Unterbewusstsein an und wollen uns anleiten, unsere eigene Wahrheit zu finden.

Astrologie Hellsehen – nicht nur die Sterne helfen

Neben der Astrologie gibt es noch zahlreiche, andere Methoden, um in unergründliche Tiefen zu gelangen. Unser Unterbewusstsein ist clever und versteckt das, was wir eigentlich sind. Die Astrologie hilft uns mit den Sternen weiter. Sie erstellt persönliche Horoskope, die uns aufzeigen sollen, wer wir wirklich sind und welche Potentiale in uns schlummern. Eine Sicht in unserer Innerstes gewähren uns auch Tarotkarten, die Arbeit mit Chakren oder das Handlesen. Die Magie ist mächtig und auch Menschen, die mit beiden Beinen auf der Erde stehen, lassen sich von Zeit zu Zeit von der Esoterik verführen.

All die geheimnisumwitterten Rituale sind aber längst nicht so geheimnisvoll wie sie uns erscheinen. Tarotkarten beispielsweise sagen die Zukunft voraus, ihre Aufgabe besteht darin, unser Bewusstsein und unsere Sensibilität zu wecken. Wir Menschen sehen und hören allzu gerne nur das, was wir sehen und hören wollen! Der Rest wird verdrängt oder nicht zu Kenntnis genommen. Mit Hilfe der Astrologie und anderer Orakel sollen wir für die verborgenen Anteile sensibilisiert werden. Wer kennt nicht die Seite mit den Sternzeichen in der Tageszeitung und liest sie heimlich? Passen die Aussagen darin momentan nicht in unser Leben, dann haben wir sie schnell vergessen. Sind wir allerdings auf eine Botschaft gepolt, weil wir ein Problem haben, dann sieht die Sache schon ganz anders aus. So oder so – ein wenig spirituell angehaucht ist wohl jeder!

Astrologie Hellsehen – eine Zauberkugel wäre wundervoll

Zu schön wäre doch das Märchen von der Frau mit der Kristallkugel. Die Kugel würde unsere Zukunft preisgeben und wir könnten uns entsprechend darauf einstellen. So einfach ist es aber leider nicht! Wir müssen schon selber schauen wo wir bleiben. Das heißt, wir müssen uns mit uns beschäftigen und das können wir eben leichter mit Unterstützung der spirituellen Helfer tun. „Hellsehen“ meint ja nichts anderes als „Licht ins Dunkel bringen“.

Handorakel, Karten und Horoskope wollen neue Energien öffnen und Nichtgelebtes ans Tageslicht bringen. Und in der Tat, wer viel übt, dem wird es gelingen Blockaden zu lösen und andere Wege zu beschreiten. Astrologie Hellsehen ist nur eine Möglichkeit von vielen, Pfade zu sehen, die uns bis dato verschlossen waren.




Sag deine Meinung